Gemeinde Mittelbiberach

Seitenbereiche

Wechselbild der Gemeinde

Volltextsuche

Willkommen
in Mittelbiberach

Navigation

Seiteninhalt

Mittelbiberach Aktuell

Kommunales Testzentrum

Das Schnelltestzentrum der Gemeinde Mittelbiberach ist seit 16.03.2021 in der Turn- und Festhalle aufgebaut. 
Bis auf weiteres ist das Testzentrum an folgenden Tagen geöffnet:

Montag          17:00 – 19:00 Uhr
Dienstag        08:00 – 10:00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch       17:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag    08:00 – 10:00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr
Freitag           17:00 - 19:00 Uhr
Samstag         17:00 - 19:00 Uhr

Terminvereinbarung
Terminvereinbarung ist online, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Online Anmeldung: www.mittelbiberach.de/testzentrum
Telefon: 07351/1818-20 zu den üblichen Sprechzeiten des Rathauses oder
per Mail: Notfall01(@)mittelbiberach.de

Die Corona-Testergebnisse sind ab sofort, nachdem die Testung durchgeführt wurde, auch per Mail erhältlich.

Das Testangebot richtet sich vornehmlich an Personengruppen, die noch nicht über anderweitige Teststrukturen versorgt sind, bei denen ein Corona-Test aus unterschiedlichen Gründen aber sinnvoll oder nötig ist.

Gundsätzlich können alle Bürgerinnen und Bürger getestet werden. Je nach Inanspruchnahme des Kommunalen Testzentrums ist unter Umständen eine Ausweitung der Termine geplant. Zwischenzeitlich können auch Kinder unter 14 Jahren getestet werden. Voraussetzung der Testung von Kinder unter 14 Jahren ist die unterschriebene Einverständniserklärung der Eltern.

Zum gebuchten Testtermin bringen Sie bitte folgendes mit:

• Personalausweis oder Reisepass zur Identifikation
• die ausgefüllte Testbescheinigung (bekommen Sie wieder mit) 
• Einverständniserklärung der Eltern bei Kindern unter 14 Jahren

Der Vordruck sollte nach Möglichkeit bereits ausgefüllt mit ins Testzentrum gebracht werden. Dieser steht zum Download auf unserer Homepage bereit oder liegt vor dem Rathaus aus und kann dort abgeholt werden. Zur Not ist der Vordruck auch im Kommunalen Testzentrum erhältlich. Der Zugang zum Kommunalen Testzentrum erfolgt über den Haupteingang der Turn- und Festhalle, der Ausgang erfolgt über den Notausgang.

Der Besuch des Kommunalen Testzentrums ist nur durch das Tragen einer FFP2 Maske oder einer medizinischen Maske möglich, ebenso sind die Abstandsregelungen und Hygienevorgaben einzuhalten.

Achtung: Wer sich krank fühlt oder bereits Symptome aufweist, kann nicht getestet werden.