Gemeinde Mittelbiberach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen
in Mittelbiberach

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Mittelbiberach
Biberacher Straße 59
88441 Mittelbiberach
Telefon: 07351 1818-0

Bürgerbüro 1 Telefon: 07351 1818-10
Bürgerbüro 2 Telefon: 07351 1818-11

Telefax: 07351 1818-79
E-Mail schreiben

Störungsdienst Gas/Wasser:
07351 9030

Seiteninhalt

Mittelbiberach Aktuell

Vielen Dank an Herrn Edmund Rapp für die langjährige Zusammenarbet und das Engagement

Herr Edmund Rapp trat im Jahr 1989 in die FFW Mittelbiberach ein. Es folgten die Ausbildungen bis zum Gruppenführer. 1996 - 1998 legte er mit seinen Kameraden die Leistungsabzeichen Bronze, Silber und Gold ab. Im März 1999 wurde Herr Rapp zum Kommandanten gewählt.

Am 29.04.2019 beendete er nach 20 Jahren seinen Dienst als Kommandant in unserer Wehr. In seiner Amtszeit wurde im Jahr 2004 die Jugendfeuerwehr Reute/Mittelbiberach gegründet und zwei MTW angeschafft. Außerdem führte er die Feuerwehr auch in schwierigen Zeiten wie beispielsweise dem Orkan Lothar (1999) und der Vogelgrippe (2006) souverän. Von Seiten der Gemeinde war Herr Rapp ein geschätzter Ansprechpartner in Belangen des Feuerwehrwesens der mit seiner diplomatischen und besonnenen Art sich stets für seine Kameraden und die Zusammenarbeit mit der FFW Reute stark machte. Darüber hinaus hat er die Feuerwehr Mittelbiberach in den zwei Jahrzehnten maßgeblich geprägt. In seiner ganz persönlichen Weise und mit seiner großen fachlichen Erfahrung war er geachtet und hoch angesehen. Vor allem seine ruhige, besonnene Art, seine Fachkompetenz und sein kameradschaftliches Verhalten waren überall geschätzt. Den Vereinen im Ort war er ein zuverlässiger Begleiter bei Veranstaltungen im feuerwehrtechnischen Bereich und wir freuen uns, dass er noch weiterhin aktiver Feuerwehrler bleibt.

Unser Dank gilt auch seiner Familie insbesondere seiner Frau Hildegard die diese Arbeit zwei Jahr-zehnte mitgetragen hat.

Ein derart langer Zeitraum ist selbst bei kleinen Wehren im Land rar gesät.

Als Bürgermeister möchte ich im Namen der Gemeinde, des Gemeinderates, der Ortschaftsräte und der Vereine „Dankeschön“ sagen für die geleistete Arbeit, die gute Zusammenarbeit und das unermüdliche Engagement.

Ihr

Florian Hänle
Bürgermeister